C24 Bank Plus

C24 Plus Mastercard Logo

unterstützt

Google Pay Apple Pay Weiter

Vorteile

  • Bis zu 2% Zinsen p.a. aufs Girokonto (bis zum 31.12.2023)
  • Karte in 5 individuellen Farben verfügbar
  • Bis zu 4 kostenlose virtuelle Mastercards
  • 6 kostenlose Abhebungen pro Monat (in Euro)
  • Kostenlose C24 girocard
Weiter

Konditionen - C24 Bank Plus - Stand: 19.04.24

Allgemeines

Herausgebendes Kreditinstitut
C24 Bank
Kartenbezeichnung
Plus
Kreditkartengesellschaft
Mastercard
Kartentyp
Debit-Card
Zinsfreies Zahlungsziel (bis zu...)
-
Anzahl der Akzeptanzstellen
70 Millionen
Kontaktloses Zahlen (NFC)
PayPass
Mobile Payment
Google Pay, Apple Pay
Girokonto inklusive?
ja
Eigenes Kartendesign möglich?
nein
SCHUFA-Abfrage bei Antrag?
ja
Postident bei Kontoeröffnung?
ja
VideoIdent bei Kontoeröffnung?
ja

Grundgebühren

Girokonto

Kontoführungsgebühr
5,90 €
Als Pfändungsschutzkonto nutzbar?
nein
Herausgebendes Kreditinstitut
C24 Bank

Kreditkarte

Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte
0,00 €
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte
0,00 €
Grundgebühr für Partnerkarte
keine Partnerkarte erhältlich
Einrichtungsgebühr
(erstmalige bzw einmalige Gebühren wie Aktivierungsentgelte, Kartenausgabegebühren, mögliche Versandkosten)
 €
Kosten für Ersatzkarte
8,00 €
Gebühr für Kontoschließung
kostenfrei
Gebühr für Rücküberweisung von Restguthaben
nicht möglich

Guthaben- und Soll-Zinssätze

Kreditkarte

Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%
Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%*

Girokonto

Guthabenzins beim Girokonto
Zinssatz bis Guthaben
2,00%50.000,00 €
Soll-Zins beim Girokonto: 7,49%*
* Sollzinssatz beim Dispokredit, Zinssatz variabel, Kreditsumme abhängig von persönlicher Bonität, vierteljährliche Abrechnung

Einsatzentgelte

Tageslimits

Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
5.000,00 €
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland
2.500,00 €
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland
2.500,00 €
Aufladung von Guthaben möglich
nein

Entgelte für Bargeldabhebungen an

- institutsinternen Geldautomaten
k.A.
- anderen Geldautomaten im Inland
min. 2,00 € (keine prozentuale Gebühr)
- anderen Geldautomaten im Ausland
min. 2,00 € (keine prozentuale Gebühr)

Entgelte für bargeldlose Zahlungen

- im Euro-Raum
gebührenfrei
- im sonstigen Ausland
gebührenfrei

Fremdwährungsentgelt

- Fremdwährungsentgelt
1,75 %

Überweisungen

Übertragung Guthaben Karte zu Karte möglich
nein
Überweisungen vom Kartenkonto möglich
nein
Kosten für Rückbuchungen
nicht möglich

Bonussysteme und Versicherungen

Cash-Back (Geld-Zurück)

0,1 % Basis-Cashback

Sicherheitsmerkmale

Hochprägung
nein
CVC-Code auf Rückseite
ja
Name des Karteninhabers eingeprägt
nein
Sicherheitschip
ja
MasterCard Secure Code / Verified by Visa (3D Secure)
ja
Transaktions-Details per SMS
nein
Transaktions-Details per Mail
nein

Einlagensicherung und Haftungslimit

Gesetzliche Einlagensicherung
Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Sicherungssystem gesetzlich
100000.00
Maximale Haftung
50,00

Unser redaktioneller Test zur C24 Bank Plus

Weiter

1. Kartenantrag

Der Antrag für die C24 Plus Mastercard Debit Kreditkarte kann am Notebook beziehungsweise PC oder am Smartphone ausgefüllt werden. Allerdings handelt es sich nicht um eine separate Kreditkarte, sondern um eine Kombination aus Karte und Konto. Die monatlichen Kontoführungsgebühren belaufen sich auf 5,90 € – hierin ist die farblich personalisierbare Mastercard bereits enthalten.

Die Formularseiten für den Karten- oder vielmehr Kontoantrag sind sehr übersichtlich gehalten und erfassen jeweils nur wenige Daten – etwa die Kontaktmöglichkeiten, den Namen oder den Beruf und die Steuern. Alle Informationen werden anschließend noch einmal gebündelt dargestellt und können korrigiert werden, wenn sich ein Fehler eingeschlichen haben sollte.

Danach folgt die Legitimation, für die man die App installieren muss – sofern sie nicht bereits für den Antrag der C24 Mastercard genutzt wurde. Dazu wird ein Videochat aufgerufen. Benötigt werden ein gültiger Ausweis, eine Webcam, eine gute Internetverbindung und gute Lichtverhältnisse. Die Gesprächspartner führen Antragsteller Schritt für Schritt durch das Verfahren, das nur wenige Minuten dauert. Klappt es nicht, kann man sich per Postident-Verfahren auch vor Ort in einer Niederlassung der Deutschen Post ausweisen.

2. Onlinebanking

Alle Optionen rund um die C24 Plus Mastercard Debit Kreditkarten finden sich in der App. Das Onlinebanking bietet derzeit nur Funktionen für das Konto und eine Übersicht sämtlicher Transaktionen.

Über die App lassen sich die Kreditkarten sperren, zeitweilig oder auch permanent. Zudem können die Limits angepasst und zusätzliche virtuelle Kreditkarten (bis zu vier sind kostenlos) eingerichtet werden. Selbstverständlich bietet auch die App die Möglichkeit, jede Kartenzahlung nachzuverfolgen. Überdies informiert die Applikation per Push-Nachricht, wenn mit der Kreditkarte bezahlt wurde. Das ist wichtig, weil mehrere Personen Konto und Karte nutzen können.

Weiter

3. Zahlungsverkehr

Mit Blick auf Barverfügungen gilt: Sechs Transaktionen sind rund um den Globus kostenfrei möglich. Danach wird je Vorgang eine Gebühr von 2.00 Euro erhoben. Einzahlungen, die über die Plus Mastercard Debit Kreditkarte getätigt werden, sind stets kostenpflichtig: In Partnergeschäften 1,75 Prozent, bei der ReiseBank AG ab 7,50 Euro.

Zahlungen mit der C24 Plus Mastercard sind in Eurowährung kostenfrei. Sobald man die Eurozone verlässt und in einer anderen Währung bezahlt, ist ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1.75 Prozent fällig.

4. Kartenlimits

Kartenzahlungen mit der C24 Plus Mastercard sind bei 5000 Euro täglich gedeckelt, monatlich bei 20.000 Euro. Bei der virtuellen Kreditkarte reduziert sich das Limit auf 2.000 Euro täglich. Bei Verfügungen mit der Kreditkarte gilt eine Obergrenze von 2500 Euro am Tag und 20.000 Euro monatlich. Hebt man Geld in einem der Partnergeschäfte ab, sind maximal 300 Euro möglich.

5. Zahlungsziel

Bei der Plus Mastercard der C24 Bank gibt es kein Zahlungsziel, da es sich um eine Debit Kreditkarte handelt, bei der alle Umsätze direkt über das Girokonto verrechnet werden.

6. Zinsen

Ein großer Pluspunkt: Die C24 Bank zahlt Guthabenzinsen. Aktuell sind es 2 Prozent p.a. (1,75 Prozent p.a. beim Tagesgeld-Unterkonto).

Sollzinsen werden bei der Debit Kreditkarte nicht in Rechnung gestellt. Wohl aber auf dem Konto, falls es durch die Kartenzahlung überzogen werden sollte. Der Dispo fängt bei 7,49% an und reicht je nach Bonität bis 11,49 Prozent p.a. Ebenfalls 11,49 Prozent p.a. greifen bei einer geduldeten Überziehung.

7. Sicherheit / Einlagensicherung

Die C24 Bank bietet ihren Kunden lediglich eine gesetzliche Einlagensicherung. Das heißt, je Kunde sind bis zu 100.000 Euro gesichert. Dafür sorgt die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

Bei der Kartensicherheit müssen Nutzer keine Abstriche machen. Über die App lassen sich alle sicherheitsrelevanten Einstellungen rund um die C24 Plus Mastercard Debit Kreditkarte vornehmen. Angefangen bei den Limits bis hin zu temporären und dauerhaften Kartensperren. Hier gilt: Wurde die Karte gestohlen, verloren oder hat man den Verdacht, dass jemand die Kartendaten unerlaubt nutzt, muss die Karte gesperrt und die Bank informiert werden. Wenn infolge von Verlust, Diebstahl oder missbräuchlicher Verwendung eine neue Karte beantragt werden muss, entstehen Kosten von 8,00 €. Solle das Smartphone nicht zur Hand sein, kann die Karte auch über den Sperrnotruf 116 116 gesperrt werden.

Bei Onlinezahlungen greift der Mastercard Identity Check, das 3D-Secure-Verfahren. Dabei wird der Zahlungsvorgang über die App bestätigt.

8. Bonus, Rabatt, Cashback

Guthaben- und Tagesgeldzinsen auf der einen und ein solides Cashback auf der anderen Seite zeichnen die C24 Plus Kreditkarte aus.

Das Cashback beträgt mindestens 0,1 Prozent des Kartenumsatzes (Basis-Cashback). Deutlich höher fällt die Gutschrift bei Käufen über Check24 Shopping aus. In dem Fall sind es 2,00 Prozent und je nach Aktionspartner sogar bis zu 5,00 Prozent. Das maximale Cashback beträgt 100 Euro pro Monat.

9. Versicherungsleistungen

Im Leistungsumfang enthalten ist der ARAG Konto- und Käuferschutz Plus. Er sichert viele Fälle von Internetkriminalität ab und schützt zum Beispiel, wenn bestellte Ware nicht geliefert wird oder sich Betrüger Zugang zu Bonusprogrammen verschafft haben. Generell: Es besteht Schutz, wenn Dritte sich auf kriminelle Weise am Konto oder der C24 Kreditkarte zu schaffen machen.

Gesamtfazit

Ob das C24 Plus Girokonto samt Kreditkarte die richtige Wahl ist, hängt von den persönlichen Präferenzen und in diesem Fall vornehmlich von der Nutzung der Karte ab. 5,90 € monatliche Gebühren stehen ein interessantes Cashback-System und die Guthabenverzinsung auf dem laufenden Konto gegenüber.

Abstriche muss man in Kauf nehmen, weil es sich nicht um eine „echte“ Kreditkarte, sondern um eine Mastercard Debit Kreditkarte handelt. Heißt: Es wird kein Kredit eingeräumt. Das kann in einigen Fällen, etwas bei Mietwagenfirmen, mitunter zu Problemen führen. Insofern halten sich bei der C24 Plus Kreditkarte die Vorteile und leichten Schwächen die Waage.

Weiter