comdirect VISA-Debitkarte

comdirect VISA-Debitkarte Logo
unterstützt
Google Pay Apple Pay
Weiter

Vorteile

  • Keine Jahresgebühr für VISA-Debitkarte
  • 3x kostenlos Bargeld an fast allen Geldautomaten weltweit
  • Apple Pay, Google Pay und kontaktloses Bezahlen
  • 2 kostenlose Karten: Bankkarte (VISA-Debitcard) und girocard (Debitcard)
  • Kontoführungsgebühren: ab Kontoeröffnung sind die ersten 6 Monate kostenlos. Danach nur kostenfrei wenn eine der Bedingungen monatlich erfüllt ist (700 Euro Mindestgeldeingang, 3 Zahlungen Apple Pay oder Google Pay, 1 Trade oder unter 28 Jahre

Bewertung

GrundgebührenXNeukundenaktion Jahr 1
Jahresgebühr
Gebühren Aufladung
Partnerkarte
Ersatzkarte
ZinsenXGuthabenzinsen
Sollzinsen Kreditkartensaldo
Zahlungsziel
Teilzahlung
BezahlenXIn Euro-Währung
In Fremdwährung
Akzeptanz der Karte
Kontakloses Zahlen (NFC)
Reise und UrlaubXRabatt bei Bargeldloser Zahlung mit Kreditkarte*
Fremdwährungsgebühren
Sicherheit/Notfallersatz
Auslandskrankenversicherung
Mietwagenkasko
Rabatt und BonusXCashback
Tankrabatt
Rabattpunkte
Bonusmeilen
Lounge Zugang
VersicherungenXInternet-Lieferschutz
Sicherheitspaket
Einkaufsversicherung
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Bargeld abhebenXIn Deutschland
Im Ausland in Euro
Im Ausland in Fremdwährung
Grundgebühren
Bezahlen
Bargeld abheben
Zinsen
Rabatte und Bonus
Versicherungen
Reise und Urlaub
* tippen Sie auf die einzelnen Bewertungskriterien für mehr Informationen
Weiter

Konditionen - comdirect VISA-Debitkarte - Stand: 22.09.21

Allgemeines

Herausgebendes Kreditinstitut
comdirect
Kartenbezeichnung
VISA-Debitkarte
Kreditkartengesellschaft
VISA
Kartentyp
Debit-Card
Zinsfreies Zahlungsziel (bis zu...)
-
Anzahl der Akzeptanzstellen
24 Millionen
Kontaktloses Zahlen (NFC)
payWave
Mobile Payment
Google Pay,Apple Pay
Girokonto inklusive?
ja
Eigenes Kartendesign möglich?
ja
SCHUFA-Abfrage bei Antrag?
ja
Postident bei Kontoeröffnung?
ja
VideoIdent bei Kontoeröffnung?
ja

Grundgebühren

Girokonto

Kontoführungsgebühr
4,90 €
ab Mindestgehaltseingang von 700,00 €
0,00€
Als Pfändungsschutzkonto nutzbar?
nein
Herausgebendes Kreditinstitut
comdirect

Kreditkarte

Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte
0,00 €
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte
0,00 €
Grundgebühr 1. Jahr für Partnerkarte
14,90 €
Grundgebühr ab 2. Jahr für Partnerkarte
14,90 €
Kosten für Ersatzkarte
14,90 €
Gebühr für Kontoschließung
0,00 €
Gebühr für Rücküberweisung von Restguthaben
nicht möglich
Kosten für eigenes Kartendesign
0,00 €

Guthaben- und Soll-Zinssätze

Kreditkarte

Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%
Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%*

Girokonto

Guthabenzins beim Girokonto (p.a.): 0,00%
Soll-Zins beim Girokonto: 6,50%*
* Sollzinssatz beim Dispokredit, Zinssatz variabel, Kreditsumme abhängig von persönlicher Bonität, vierteljährliche Abrechnung

Einsatzentgelte

Tageslimits

Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
1.000,00 €
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland
600,00 €
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland
600,00 €
Aufladung von Guthaben möglich
ja
Maximale Anzahl an Aufladungen pro Tag
unbegrenzt
Maximale Aufladung in Euro
unbegrenzt
Maximales Guthaben auf dem Kartenkonto
0,00 €

Entgelte für Bargeldabhebungen an

- institutsinternen Geldautomaten
k.A.
- anderen Geldautomaten im Inland
min. 4,90 € (keine prozentuale Gebühr)
- anderen Geldautomaten im Ausland
min. 4,90 € (keine prozentuale Gebühr)

Entgelte für bargeldlose Zahlungen

- im Euro-Raum
min. 4,90 € (keine prozentuale Gebühr)
- im sonstigen Ausland
gebührenfrei

Fremdwährungsentgelt

- Fremdwährungsentgelt
gebührenfrei

Überweisungen

Übertragung Guthaben Karte zu Karte möglich
nein
Überweisungen vom Kartenkonto möglich
nein
Kosten für Rückbuchungen
nicht möglich

Bonussysteme und Versicherungen

Sicherheitsmerkmale

Hochprägung
ja
CVC-Code auf Rückseite
ja
Name des Karteninhabers eingeprägt
ja
Sicherheitschip
ja
MasterCard Secure Code / Verified by Visa (3D Secure)
ja
Transaktions-Details per SMS
ja
Transaktions-Details per Mail
nein

Einlagensicherung und Haftungslimit

Gesetzliche Einlagensicherung
100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich
Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB)
Erweiterte Einlagensicherung
80.800.000 Euro
Zusätzliches Sicherungssystem
Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken
Maximale Haftung
50,00
Weiter

Die comdirect VISA-Debitkarte im Test

Das kostenlose Girokonto der comdirect bietet Privatkunden nicht nur eine girocard, sondern auch eine kostenlose VISA-Debitkarte. Das praktische Kartendoppel gewährleistet finanzielle Unabhängigkeit weltweit. Denn überall auf dem Globus gibt es Bargeld zum Nulltarif: Innerhalb der EU mit der girocard und außerhalb der EU ganz einfach mit der VISA-Debitkarte. Sollten doch einmal Gebühren durch fremde Automatenbetreiber entstehen, werden diese problemlos auf Antrag erstattet.

Auf Wunsch wird ein günstiger Dispokredit mit 6,50% Zinsen p. a. und das kostenlose Tagesgeld PLUS Konto mit attraktiven Guthabenzinsen zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus kann sicheres Online-Banking mit HBCI PIN/TAN und eine Banking App fürs iPhone verwendet werden. Abgerundet wird das comdirect Girokonto mit Debitkarte durch nützliche Features wie das Wechselgeldsparen und Zufriedenheitsgarantie, mit denen Kunden ihr Guthaben weiter ausbauen können.

Unser redaktioneller Test zur comdirect VISA-Debitkarte

Weiter

1. Kartenantrag

Wer eine VISA-Debitkarte der comdirect erhalten möchte, kommt um das kostenlose Girokonto der comdirect nicht herum. Die comdirect VISA-Debitkarte wird zusammen mit dem comdirect Girokonto (inklusive dem Tagesgeld PLUS) beantragt.

Der Online-Kontoantrag überzeugt auf den ersten Blick durch eine klare, übersichtliche Struktur:

Nach Vervollständigung der persönlichen Daten kann das Girokonto mit Extras versehen werden. Für die Beantragung der VISA-Debitkarte und des Dispokredits wird die Angabe der monatlichen Nettoeinkünfte erforderlich.

Online-Antragsformular

InfoDiese Angaben dienen ausschließlich der banküblichen Bonitätsprüfung – die Höhe und Art des Einkommens spielen keine Rolle (z.B. Bafög, Unterhalt, etc.). Die Höhe des Dispokredites wird vom Kreditinstitut selbst festgelegt. Die Kreditentscheidung erhalten Kunden direkt nach der Kontoeröffnung. Ebenfalls erforderlich sind Angaben zum Arbeitsverhältnis des Antragstellers.

Wer bei jeder VISA-Kartenzahlung automatisch sparen möchte, kann im nächsten Schritt das Wechselgeld-Sparen auswählen. Zu guter Letzt muss ein Kartendesign für die VISA Debitkarte gewählt werden.

Wird das kostenlose comdirect Depot mit beantragt, ist die comdirect gesetzlich verpflichtet, die Kenntnisse und Erfahrungen ihrer Kunden in Wertpapiergeschäften zu erfragen. Dafür werden verschiedene Produktklassen aufgelistet. Die Erteilung der Angaben, ob und in welcher Klasse Kenntnisse vorhanden sind, ist freiwillig und liegt im eigenen Interesse des Kunden.

Nach der Bestätigung der obligatorischen Verbraucherinformationen gibt es eine Übersicht der Daten zur Kontrolle. Wenn alles korrekt ist, kann der Antragsteller die Daten „übernehmen“. Diese werden dann an die comdirect übermittelt und direkt bearbeitet. Antragsteller können sich die Unterlagen selber ausdrucken oder per Post zusenden lassen. Der Antragsprozess nimmt nicht mehr als sieben Minuten in Anspruch.

Für eventuelle Rückfragen wird eine Registrierungsnummer vergeben. Der Kundenservice der comdirect ist telefonisch oder per Live-Chat erreichbar. Dieser hilft im Übrigen auch, wenn bereits während des Kontoantrags Probleme oder Fragen auftauchen.

Zu den Antragsunterlagen gehören auch Einwilligungen und Vertragsbedingungen sowie ein PostIdent-Formular. Mit den unterschriebenen Eröffnungsunterlagen und dem PostIdent-Coupon geht es zur nächsten Postfiliale. Nach Legitimationsprüfung schickt die Post Ihre Unterlagen direkt an die comdirect weiter. Seit einiger Zeit bietet die comdirect auch die Möglichkeit zum VideoIdent-, E-Ident und Online per VideoIdent-Verfahren an. Mehr dazu erfahren Sie direkt auf der Website der Bank.

VideoIdent der comdirect
© comdirect

Nach circa einer Woche liegt das Willkommenspaket im Briefkasten. Neben allgemeinen Informationen enthält dieses die

  • Kundenkarte, auf der Kontonummer, Bankleitzahl sowie Zugangsnummer zu finden sind.
  • Die Persönliche Geheimzahl (PIN),
  • iTAN-Liste,
  • girocard,
  • PIN zur girocard,
  • die Visa Karte sowie
  • die PIN zur Debitkarte gehen dem Kunden aus Sicherheitsgründen jeweils mit separater Post zu.

Die Zusendung der Karten nimmt zehn bis 14 Tage in Anspruch.

FazitDer Antragsprozess beim comdirect PLUS Girokonto ist übersichtlich strukturiert und verbraucherfreundlich gestaltet. Der Antragsteller wird klar durch die Eingabemaske geleitet, so dass der Antrag zügig ausgefüllt werden kann. Der Antrag ist zudem versehen mit nützlichen Zusatzinformationen, so dass keine Fragen offen bleiben dürften. Falls doch, steht der comdirect Kundenservice rund um die Uhr zur Verfügung.

Auf der Website der comdirect finden Interessenten Erklär-Videos

  • zur Girokonto-Eröffnung
  • zum Kontowechsel-Service und
  • zur VISA-Debitkarte.
TippWer seinen Kontowechsel zügig und sicher über die Bühne bringen möchte, kann den Kontowechsel-Service der comdirect in Anspruch nehmen. Über diesen können alle Zahlungspartner einfach und schnell über den Kontowechsel benachrichtigt werden. Der entsprechende Service steht im persönlichen Online-Banking zur Verfügung.

2. OnlineBanking:

Mit der 8-stelligen Zugangsnummer, die zusammen mit dem Willkommens-Brief zugestellt wird, und der persönlichen 6-stelligen PIN erhalten Kunden schnellen und sicheren Zugang zu ihrem Konto und Depot. Im Willkommenspaket ist ein Service-Handbuch enthalten, das als Wegweiser für alle Bankgeschäfte bei der comdirect sehr hilfreich ist.

Der erfolgreiche Login führt den Kunden direkt zur Kontoübersicht. Dank des schlichten Designs hat der Kunde die wichtigsten Bereiche direkt im Blickfeld. Das Online-Banking Portal der comdirect ist sehr umfangreich, was den Kunden, die ihre Bankgeschäfte und Formalien elektronisch erledigen möchten, sehr entgegenkommen dürfte. Der funktionelle und übersichtliche Aufbau sowie ein wenig Ruhe helfen dem User bei seinen alltäglichen Finanzgeschäften.

Bereits auf der Startseite besteht der direkte Zugriff auf

  • das Konto,
  • das Depot,
  • die Geldanlage,
  • die Postbox sowie
  • die Verwaltung.

In der Postbox gehen neben regelmäßigen Informationen über aktuelle Angebote und wichtige Finanzthemen auch die persönlichen Finanzreporte mit den monatlichen Kontoumsätzen ein. Die Kontoauszüge können im persönlichen Archiv dauerhaft gespeichert werden, so dass sich das leidige Ausdrucken und Abheften erübrigen.

Die einzelnen Umsätze der Visa Debitkarte können der Kontoübersicht entnommen werden. Diese werden bis zum letzten Buchungstag der Woche (Freitag) auf das separate Kartenkonto gebucht. Die Einzelumsätze werden im Persönlichen Bereich angezeigt.

Im Bereich „Verwaltung“ haben Kunden Zugriff auf ihre persönlichen Daten. Alle Einstellungen können jederzeit geändert und an die persönlichen Verhältnisse angepasst werden. Hier können Kunden auch die Wunsch-PIN für ihre Visa-Karte wählen. Ebenfalls können Umsatzlimits und die steuerlichen Daten angepasst werden.

In der Kategorie „Konto“ kann der allgemeine Zahlungsverkehr gemanagt werden. Durch nützliche Features wie der Komfortüberweisung macht die comdirect die alltäglichen Bankgeschäfte deutlich einfacher und zeitsparender.

Alle Änderungen werden erst mit einer TAN aus der iTAN-Liste übernommen.

Als Ergänzung zum gewohnten Online-Banking kann das Software-Banking über HBCI genutzt werden. Mit der externen Sofortware Banking per FinTS (StarMoney) können Daten direkt mit comdirect ausgetauscht werden.

Für Kunden, die für ihre Bank- und Depotgeschäfte nicht an den heimischen Rechner gebunden sein möchten, gibt es die comdirect mobile App für Apple und Android sowie die comdirect banking App für iPhone und iPad. Nutzer können somit jederzeit und von unterwegs ihre Kontoumsätze einsehen.

Die banking App ermöglicht das Erstellen von Überweisungen. Mit der Fotoüberweisung können User der App jeden Überweisungsträger abfotografieren und direkt in die Überweisungsmaske übertragen. Mit der mobile App können Kunden auf das Wertpapierdepot zugreifen. Das Haushaltsbuch und die Geldautomatensuche gehören zum zusätzlichen Service der App. Neben iTAN und photoTAN steht Kunden in der banking App auch das mobile TAN-Verfahren (mTAN-Verfahren) zur Verfügung. Hierbei sollte stets auf die die Kanaltrennung geachtet werden.

Neues Feature: Kontoentsperrung per Video-Chat

Seit August 2015 ist es Kunden der comdirect möglich Kontoentsperrungen per Video-Chat vorzunehmen. So macht die comdirect Banking leicht und löst die Versendung von Fax oder Brief ab. Für die Entsperrung per Video-Chat benötigen Kunden nicht viel außer

  • ihren Personalausweis sowie
  • eine Webcam.

Die Mitarbeiter der comdirect können mit den entsprechenden Ausweisdaten den Zugriff auf das Konto des Betroffenen wiederherstellen.

Screenshot Kontoentsperrung comdirect

FazitDer Online-Banking-Bereich ist übersichtlich und intuitiv gestaltet, so dass auch unerfahrene Nutzer mit den Funktionen keine Probleme haben dürften. Ein bisschen Zeit sollte bei den ersten Transaktionen jedoch eingeplant werden. Auch moderne Anleger, die auf mobiles Banking und Brokerage via Smartphone nicht verzichten möchten, sind bei der comdirect bestens aufgehoben.
Weiter

3. Zahlungsverkehr

Kunden der comdirect können sich rund um den Globus kostenlos mit Bargeld eindecken: Mit der Debitkarte weltweit an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen und zusätzlich mit der girocard an rund 9.000 Geldautomaten der Cash Group im Inland. Das Tageslimit für Bargeldverfügungen mit der Visa-Karte beträgt 600.00 Euro. Auch an den Filial-Schaltern der Commerzbank können sich Kunden unter Vorlage ihres Personalausweises oder Reisepasses kostenlos Bargeld auszahlen lassen. Dies ist dann sinnvoll, wenn Kunden höhere Beträge benötigen. Verfügungen über 5.000 Euro müssen einige Tage vorher in der Filiale angemeldet werden.

Kunden, die ihre Debitkarte benutzen, können im Rahmen ihres persönlichen Visa-Wochenlimits verfügen. Es besteht auch die Möglichkeit, Guthaben auf das Debitkartenkonto zu überweisen und somit das individuelle Verfügungslimit zu erhöhen. Überweisungen von Drittkonten auf das Visa-Kartenkonto sind nicht möglich. Eine Überweisung ist lediglich vom comdirect Girokonto möglich.

Die Debitkarte ist mit der Kontaktlos-Funktion payWave ausgestattet. Somit können Kunden schnell und sicher mit ihrer Debitkarte kontaktlos bezahlen. Dafür wird die Visa-Karte nur kurz vor das Kartenlesegerät gehalten und in weniger als einer Sekunde bestätigt ein Signal, dass die Zahlung genehmigt ist. Kontaktloses Bezahlen ist deutlich schneller als herkömmliche Kartenzahlung oder die Bezahlung mit Bargeld. Ob kontaktlos mit der Visa gezahlt werden kann, erkennen Kunden am Visa-Logo und dem Kontaktlos-Akzeptanzsymbol.

Im Rahmen der comdirect banking App können Nutzer mit der Fotoüberweisung zügig eine Überweisung vom iPhone oder iPad erledigen. Im Rahmen des Online-Banking bietet die Komfortüberweisung die Möglichkeit, Rechnungen bequem und sicher zu begleichen.

TippKunden erhalten mit ihrer comdirect girocard auch an der Kasse von familia, REWE und PENNY kostenlos Bargeld bis 200 Euro. Der Einkauf mit einem Mindestumsatz von 20 Euro muss mit der girocard bezahlt werden.

FazitWas Zahlungsverkehr und die Bargeldabhebung betrifft, haben Kunden mit dem comdirect Girokonto ein Rund-um-Sorglos Paket. Zum einen wird mit dem praktischen Kartendoppel der weltweite Bargeldbezug gewährleistet. Zum anderen machen Zusatzfunktionen den Überweisungsverkehr deutlich komfortabler und sicherer.

Rückzahlung

Die Umsätze der Visa-Karte werden über den Monat auf dem Visa-Kartenkonto gesammelt. Die Abrechnung erfolgt am ersten Buchungstag des Folgemonats. Anschließend kann wieder über das voller Limit der Visa-Karte verfügt werden.

Neue App zum Bezahlen: smartPay

Die neue App der comdirect dient der Rechnungs-Freigabe. Die neue App macht es Kunden noch einfacher, denn lange Rechnungsdaten müssen nicht wie bei einer Standard-Überweisung abgetippt werden, sondern die Rechnung wird fotografiert. Das Fintech Gini übernimmt diese App-Funktion und arbeitet mit einer semantischen Dokumentenanalyse. Nach dem Abfotografieren werden die Daten geprüft und anschließend mittels einer TAN authentifiziert. Am Ende wird die Rechnung freigegeben.

Die App steht kostenlos zum Download zur Verfügung. Zum Download gelangen Sie hier.

4. Zahlungsziel

Die getätigten Zahlungen werden über den Monat auf dem Visa-Kartenkonto gesammelt. Auf dem Kartenkonto fallen keine Sollzinsen an. Das Kartenkonto wird monatlich über das Girokonto ausgeglichen. Für den zwischenzeitlichen Kredit berechnet die comdirect keine Sollzinsen.

Weiter

5. Zinsen

Zwar kann das Visa-Kartenkonto im Guthaben geführt werden, eine Guthabenverzinsung gibt es allerdings nicht. Dafür werden auch keine Sollzinsen berechnet, da die Debitkartenumsätze wöchentlich vom Girokonto abgebucht werden. Der zwischenzeitliche Kredit ist zinsfrei.

Kunden sollten darauf achten, dass ausreichend Deckung auf dem Girokonto vorhanden ist. Ansonsten werden Dispozinsen fällig, die immerhin mit 6,50% p.a. zu Buche schlagen. Dies natürlich nur, sofern ein Disporahmen vereinbart worden ist. Ansonsten wird der Überziehungszins fällig. Dieser ist allerdings empfindlich teurer. Erfolgt kein Ausgleich erhalten Kunden eine Mahnung.

FazitAngesichts der wöchentlichen Debitkartenabrechnung sollten Kunden immer auf eine ausreichende Deckung ihres Girokontos achten. Vor allem bei höheren Debitkartenumsätzen kann der Zinsvorteil durch eine unzureichende Kontodeckung schnell zunichte gemacht werden. Debitkarten mit einem längeren zinsfreien Zahlungsziel sind in unserem Debitkarten-Vergleich zu finden.

6. Sicherheit und Einlagensicherung

Die comdirect verfügt über ein ausreichendes Sicherheitssystem. Zum einen sind die Einlagen gesetzlich im Rahmen derEntschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) bis 100.000 Euro abgesichert. Darüber hinaus ist comdirect dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken angeschlossen. Für Kunden bedeutet dies, dass die Spareinlagen sowie Einlagen auf Girokonten aktuell bis 80.800.000 Euro pro Kunde abgesichert sind.

Die Visa Debitkarte selbst verfügt über alle notwendigen Sicherheitsmerkmale. Mit der Funktion „Verified by Visa“ genießen Kunden Zusatz-Schutz bei Online-Einkäufen mit der VISA-Debitkarte. Des Weiteren ist die Debitkarte mit allen notwendigen Sicherheitsmerkmalen wie

  • EMV-Chip und der
  • CVC-Prüfnummer auf der Rückseite ausgestattet.
  • Name und Gültigkeitsdatum sind hochgeprägt und tastbar.

Für Transaktionen im Rahmen des OnlineBanking stehen drei TAN-Verfahren zur Verfügung:

  • photoTAN,
  • mobileTAN sowie
  • iTAN.

Die drei zuvor genannten Verfahren können optional auch parallel genutzt werden.

Für Wertpapiertransaktionen steht die Session-TAN zur Verfügung. Smartphone-Nutzer, die auf mTAN setzen, sollten auf die Kanaltrennung achten. Während das iTAN-Verfahren eine vergleichsweise geringe Sicherheit bietet, erfüllt die photoTAN höchste Sicherheitsstandards.

Der SMS-Info-Service gewährleistet komfortable Sicherheit. Bei Umsatzanfragen ab 200 Euro sowie bei Länderwechsel erhalten Kunden eine Kurznachricht aufs Handy zur Information und Kontrolle. Somit haben Nutzer ihre Visa-Karte stets im Blick. Der SMS-Info Service kann ganz einfach im persönlichen Bereich aktiviert werden.

FazitSicherheitsorientierte Kunden sind bei der comdirect an der richtigen Adresse. Hohe Sicherheitsstandards beim Online-Banking sowie der SMS-Service lassen keine Wünsche offen. Für die 100-prozentige Sicherheit des auf dem Girokonto und Debitkartenkonto deponierten Geldes sorgt die erweiterte Einlagensicherung.

7. Bonus, Rabatte, Cashback

Kunden müssen beim comdirect Girokonto mit der Visa Debitkarte auf umfangreiche Bonus-, Rabatt- oder Cashback-Programme zwar verzichten, im Gegenzug sind Girokonto und Debitkarte aber vollkommen kostenlos. Einige attraktive Zusatzleistungen bietet die Direktbank ihren Kunden allerdings:

Wechselgeld-Sparen

Kunden, die das Wechselgeld-Sparen aktiviert haben, können bei jeder Debitkartenzahlung sparen. Jegliche Zahlungen werden auf den nächsten vollen Euro aufgerundet. Der Differenzbetrag wird wöchentlich dem Tagesgeld PLUS-Konto gutgeschrieben. Zusätzlich gibt es jeweils am Ende des Monats einen Bonus in Höhe von 10 Prozent. Drei Monate nach der erstmaligen Buchung des Wechselgeld-Sparens wird der angesparte Betrag verdoppelt und ebenfalls dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

Bis zu 100 Euro Zufriedenheitsgarantie!!

Eine Neukunden-Aktion hat die comdirect allerdings schon seit längerem im Programm: Die Zufriedenheitsgarantie. Kunden, die mit dem comdirect Girokonto zufrieden sind, also in den ersten drei Monaten mindestens fünf Transaktionen über mindestens 25 Euro durchführen, werden mit einer Gutschrift von 25 Euro belohnt. Weitere 75 Euro gibt es für den Kontowechsel. Kunden, die mit dem comdirect Girokonto nicht zufrieden sind, werden mit weiteren 50 Euro entschädigt. Das Girokonto muss dann frühestens nach 12, spätestens 15 Monate nach Eröffnung unter Angaben von Gründen gekündigt werden.

8. Versicherungsleistungen

Die Visa Debitkarte ist nicht mit Versicherungsleistungen ausgestattet. Für Kunden entsteht daraus ein Kostenvorteil, denn die Debitkarte gibt es zusammen mit dem comdirect Girokonto zum Nulltarif. Interessenten, die dennoch nicht auf gewisse Versicherungsleistungen verzichten möchten oder können, verweisen wir auf unseren umfangreichen Debitkarten-Vergleich.

Gesamtfazit

Das comdirect Girokonto mit Debitkarte überzeugt in unserem Test als kostenlose Debitkarte mit Girokonto in vielen Punkten.

  • kostenloses Girokonto mit gebührenfreier Visa Debitkarte*
  • Weltweit kostenlos Bargeldabheben
  • Sicheres und bequemes Online-Banking

*Ab Kontoeröffnung sind die ersten 6 Monate kostenlos. Anschließend bleibt das Girokonto für Sie kostenlos, wenn Sie eine der folgenden Bedingungen erfüllen: 700 Euro monatlicher Geldeingang, 3 Zahlungen über Apple Pay oder Google Pay pro Monat – mit der Bankkarte (Visa-Debitkarte) oder VISA-Debitkarte, 1 Trade/1 Wertpapiersparplanausführung pro Monat, sie zahlen ebenfalls keine Kontoführungsgebühr, wenn Sie unter 28 Jahre alt und Student, Schüler, Auszubildender oder Praktikant sind. Wenn nicht, fällt eine Kontoführungsgebühr von 4,90 Euro pro Monat an, soweit kein Verwahrentgelt1 anfällt.

Angesichts des praktischen Kartendoppels befriedigt das Finanzprodukt auch Ansprüche von Globetrottern sowie Privatpersonen, die sich häufig auf internationalem Terrain aufhalten. Wer keinen kompletten Kontowechsel anstrebt, kann das dauerhaft kostenlose comdirect Girokonto mit Debitkarte selbstverständlich auch, alleine oder gemeinschaftlich mit dem Partner, als lukratives Zweitkonto nutzen.

Weiter

FAQ – Zur comdirect VISA-Debitkarte

Die Entscheidung für eine Debitkarte kann zahlreiche Fragen aufwerfen. Nicht immer können Ihnen FAQ-Tools auf den entsprechenden Webseiten des Debitkartenanbieters weiterhelfen. Natürlich können Sie die entsprechende Hotline anrufen, was jedoch nicht immer bedeutet, dass Sie umgehend eine Antwort auf Ihre Frage(n) erhalten. Warteschleifen bei einer Telefon-Hotline überraschen kaum.

Daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle ein FAQ-Katalog anbieten, den unsere Redaktion nach intensiver Recherche zusammengestellt hat. Aus Nutzersicht haben wir Fragen zusammengestellt, die sich aus einem Debitkartenantrag heraus ergeben bzw. durch das Lesen des Preis- und Leistungsverzeichnisses aufgeworfen werden können. Wir geben Ihnen darauf eine ausführliche Antwort.

Suchen Sie einfach in unserem FAQ-Tool nach Ihrer Frage, klicken Sie auf die entsprechende Kategorie. Der Fragen-Antwort-Katalog öffnet sich automatisch. Wir wünschen viel Erfolg!

FAQs

Voraussetzung für die comdirect VISA-Debitkarte

In welchem Land muss ich meinen Wohnsitz haben?

Ein dauerhafter Wohnsitz in Deutschland ist nicht erforderlich. Wenn Sie nicht länger als 180 Tage im Jahr in Deutschland leben, stellt die comdirect im Bereich „Formulare“ Eröffnungsunterlagen für Gebietsfremde zur Verfügung.

Muss ich volljährig sein?

Ja. Die comdirect bietet keine Girokonten für Minderjährige an.

Wird ein monatliches Mindesteinkommen vorausgesetzt?

Nein. Es wird kein monatliches Mindesteinkommen vorausgesetzt.

Kann ich die comdirect Visa-Karte auch bei schlechter Bonität beantragen?

Nein. Um die Visa Debitkarte zu erhalten, müssen Sie eine ausreichende Bonität (regelmäßiges, ausreichendes Einkommen etc.) nachweisen. Wenn Ihre Bonität für die Ausgabe einer VISA-Debitkarte nicht hinreichend ist, stellt die comdirect Ihnen alternativ eine Visa Prepaid Debitkarte aus.

Benötige ich ein Girokonto bei der herausgebenden Bank?

Ja. Die Herausgabe der comdirect Visa-Karte ist an die Eröffnung des comdirect Girokontos für 4,90 € gebunden.

Comdirect Visa-Karte beantragen

Welche Kosten entstehen mir bei der Beantragung bzw. dem Versand der comdirect Visa-Karte?

Der Online-Antrag und der Versand der Debitkarte sind vollkommen kostenlos. Wenn Sie die Antragsunterlagen per Post einreichen, werden lediglich Portogebühren fällig.

Wie erfahre ich, dass mein Antrag für die comdirect Visa-Karte bei der Bank eingegangen ist?

Nach Absenden des Online-Antrags erhalten Sie eine Registrierungsnummer. Mit dieser können Sie jederzeit Rückfragen stellen, erhalten somit auch Auskunft, ob Ihr Antrag eingegangen ist.

Wie lange dauert es vom Antrag bis zum Erhalt der Karte?

Ihre Karte(n) erhalten Sie innerhalb von zehn bis vierzehn Tagen nach Kontoeröffnung.

Wird bei Beantragung der comdirect Visa-Karte eine SCHUFA-Abfrage durchgeführt?

Ja. Die comdirect AG führt bei Beantragung eines Girokontos mit oder ohne Visa-Karte eine Bonitätsprüfung durch, in die auch Auskünfte der SCHUFA einfließen. Sollte die Bonität für die Visa Debitkarte nicht ausreichen, sendet Ihnen die comdirect auf Wunsch eine Visa-Prepaid-Karte zu.

Gehört zur comdirect Visa-Karte ein Girokonto?

Ja. Die comdirect Visa-Karte kann nur zusammen mit dem comdirect Girokonto beantragt werden. Dieses ist vollkommen kostenlos.

Ist die comdirect Visa-Karte kostenlos?

Ja.

Ab Kontoeröffnung sind die ersten 6 Monate kostenlos. Anschließend bleibt das Girokonto für Sie kostenlos, wenn Sie eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • 700 Euro monatlicher Geldeingang
  • 3 Zahlungen über Apple Pay oder Google Pay pro Monat – mit der Bankkarte (Visa-Debitkarte) oder VISA-Debitkarte
  • 1 Trade/1 Wertpapiersparplanausführung pro Monat
  • Sie zahlen ebenfalls keine Kontoführungsgebühr, wenn Sie unter 28 Jahre alt und Student, Schüler, Auszubildender oder Praktikant sind.

Wenn nicht, fällt eine Kontoführungsgebühr von 4,90 Euro pro Monat an, soweit kein Verwahrentgelt1 anfällt.

Guthaben- und Sollzinsen

Bekomme ich für das auf meiner comdirect Visa-Karte befindliche Guthaben Zinsen?

Nein. Das auf dem Visa Debitkartenkonto befindliche Guthaben wird nicht verzinst.

Ab wann zahle ich Zinsen für bargeldlose Umsätze?

Die Abrechnung der mit Ihrer Visa-Karte getätigten Umsätze wird eine Woche auf dem Kartenkonto gesammelt und am ersten Buchungstag der Folgewoche über Ihr comdirect Girokonto abgerechnet. Nur wenn dieses keine ausreichende Deckung aufweist, fallen Dispo- bzw. Überziehungszinsen an. Sie erhalten ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 7 Tagen.

Ab wann zahle ich Zinsen bzw. Gebühren für Bargeldabhebungen?

Für Bargeldabhebungen mit Ihrer Visa-Karte zahlen Sie im Inland Gebühren in Höhe von 0.00 Prozent, mind. 4.90 Euro. Innerhalb Deutschlands sollten Sie deshalb auf Ihre girocard setzen, mit der kann bundesweit an rund 9.000 Geldautomaten der Cash Group kostenlos Bargeld abgehoben werden. Im Ausland können Sie mit Ihrer Visa-Karte kostenlos Bargeld abheben, und zwar an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen.

Wie hoch sind diese Zinsen?

Wenn Sie mit Ihrer VISA-Debitkarte im Inland Bargeld abheben, werden 0.00 Prozent, mind. 4.90 Euro berechnet.

Bargeldlose Zahlungen und Bargeldbezug mit der comdirect Visa-Karte

Wo und bei welchen Automaten kann ich mit meiner comdirect Visa-Karte Bargeld abheben?

Mit der Visa-Karte können Sie an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen Bargeld beziehen, weltweit stehen dafür nahezu 1,6 Millionen Geldautomaten zur Verfügung. Denken Sie aber daran, dass dies nur im Ausland kostenlos ist. Innerhalb Deutschlands empfiehlt sich der Einsatz Ihrer girocard. Mit dieser kann an allen Geldautomaten der Cash Group kostenlos Bargeld abgehoben werden und bis zu einer Höhe von 200 Euro bei REWE und Penny.

Gibt es eine App, die mir Automaten in meiner Nähe anzeigt?

Ja. In der Banking App und der Mobile App ist die Geldautomatensuche integriert.

Wo kann ich bargeldlos mit meiner comdirect Visa-Karte bezahlen?

Mit Ihrer Visa Debitkarte können Sie überall dort zahlen, wo Visa akzeptiert wird. Weltweit gibt es rund 24 Millionen Akzeptanzstellen.

Kann ich meine comdirect Visa-Karte überziehen?

Ja, allerdings nur im Rahmen Ihres Debitkartenlimits. Sie erhalten einen zinsfreien Kredit von bis zu 7 Tagen. Danach wird das Debitkartenkonto automatisch über Ihr Girokonto ausgeglichen.

Gibt es ein zinsfreies Zahlungsziel bei meiner comdirect Visa-Karte?

Es gibt kein zinsfreies Zahlungsziel. Der offene Debitkartensaldo wird einmal wöchentlich automatisch von Ihrem comdirect Girokonto abgebucht.

Entstehen Gebühren, wenn ich meine comdirect Visa-Karte einen gewissen Zeitraum nicht nutze?

Nein. Es entsteht keine Inaktivitätsgebühr.

Kann ich direkt vom Kartenkonto Überweisungen tätigen?

Nein. Überweisungen auf Drittkonten sind nicht möglich. Überweisungen können Sie sicher und bequem von Ihrem Girokonto aus tätigen.

Gibt es ein Limit bei Überweisungen?

Der maximale Betrag für die Onlineüberweisung vom Girokonto ist begrenzt durch die Deckung auf Ihrem Girokonto und Ihr Überweisungslimit, das Sie im persönlichen Bereich unter Verwaltung einsehen und ändern.

Gibt es ein Limit für bargeldlose Zahlungen?

Ja. Mit Ihrer Visa-Karte können Sie an Geldautomaten im In- und Ausland täglich bis zu maximal 600.00 Euro verfügen. In ausländischer Währung den entsprechenden Gegenwert.

Mit Ihrer girocard erhalten Sie ein Vefügungslimit von täglich 1.000 Euro und maximal 2.000 Euro pro Woche.

Verwendung der comdirect Visa-Karte im Alltag

Kann ich mit meiner Comdirect Visa-Karte einen Mietwagen buchen?

Ist Ihr Kreditrahmen ausreichend gedeckt, können Sie selbstverständlich mit Ihrer comdirect Visa-Karte einen Mietwagen buchen. Achten Sie darauf, dass die Kaution auf der Debitkarte gesperrt wird.

Kann ich mit meiner Comdirect Visa-Karte im Hotel bezahlen?

Die comdirect Visa-Karte verfügt über alle notwendigen Voraussetzungen zur bargeldlosen Zahlung. Bei ausreichendem Verfügungsrahmen bzw. zusätzlich aufgeladenem Guthaben können Sie problemlos Ihre Hotel-Rechnung bezahlen.

Bei einigen Hotelbuchungsportalen ist eine Reservierung nur mit Debitkarte möglich. In der Regel dient die Hinterlegung dieser Daten nur als Sicherheit, die Debitkarte wird nicht belastet und die Abrechnung erfolgt später direkt mit dem Hotel.

Gibt es versteckte Kosten?

„Versteckte Kosten“ gibt es bei der comdirect Visa-Karte nicht. Alle Gebühren haben wir Ihnen übersichtlich aufbereitet.

Gibt es einen Mindestumsatz pro Monat?

Es ist kein monatlicher Mindestumsatz für die comdirect Visa-Karte festgelegt.

Wie kann ich mein Kreditlimit für die Comdirect Visa-Karte erhöhen?

Das Kreditlimit können Sie ganz einfach per Überweisung von Ihrem comdirect Girokonto auf das Debitkartenkonto erhöhen. Der Betrag auf Ihrem Visa-Kartenkonto darf höchstens 5.000 Euro betragen.

Abrechnung

Wie oft erhalte ich meine Debitkartenabrechnung?

Ihre mit der Visa-Karte getätigten Zahlungen werden eine Woche auf Ihrem VISA-Debitkartenkonto gesammelt und am ersten Buchungstag der Folgewoche über Ihr Girokonto abgerechnet. Die Debitkartenabrechnung erhalten Sie somit einmal wöchentlich.

Erhalte ich meine Abrechnung nur als PDF oder auch in Papierform?

Die Debitkartenabrechnung erhalten Sie als PDF-Datei zum Download mit dem monatlichen Finanzreport in Ihre elektronische PostBox zur Verfügung gestellt. Die Zusendung des Finanzreports per Post, also in Papierform, ist auf Wunsch möglich, dies kostet allerdings 5,90 Euro. Die einzelnen Kartenumsätze können Sie sich ansonsten im „Persönlichen Bereich“ in Ihrer Kontoübersicht anzeigen lassen.

Bis wann muss ich meine Rechnung bezahlen?

Der offene Debitkartensaldo wird nach 7 Tagen automatisch von Ihrem Girokonto abgebucht. Sie müssen nichts weiter veranlassen, lediglich darauf achten, dass Ihr Girokonto eine ausreichende Deckung aufweist.

Kann ich den ausstehenden Saldo auch in Raten abzahlen?

Eine Teilzahlung ist nicht möglich.

Bonusprogramme und Aktionen

Gibt es Bonusprogramme bzw. Aktionen, an denen ich im Rahmen meiner Bezahlung mit der Comdirect Visa-Karte teilnehme? Wenn ja, welche?

Mit dem „Wechselgeld-Sparen“ können Sie bei der Debitkartenzahlung ein kleines Extra dazuverdienen. Zahlungen werden auf den nächsten vollen Euro aufgerundet. Der Differenzbetrag wird wöchentlich dem Tagesgeld PLUS-Konto gutgeschrieben. Zusätzlich gibt es jeweils am Ende des Monats einen Bonus in Höhe von 10 Prozent. Drei Monate nach der erstmaligen Buchung des Wechselgeld-Sparens wird der angesparte Betrag verdoppelt und ebenfalls dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

Wo kann ich meine Bonusmeilen, Punkte oder Prämien einlösen?

Mit Ihrer comdirect Visa Debitkarte erhalten Sie weder Bonusmeilen noch Punkte, die Sie gegen Prämien oder ähnliches einlösen können.

Wie lange ist meine Debitkarte gültig?

Wie viele Jahre ist meine comdirect Visa-Karte gültig?

Die Gültigkeit Ihrer Debitkarte ist auf der Karte vermerkt. Die Debitkarte ist bis zum letzten Tag des dort angegebenen Monats gültig. In der Regel wird Ihnen einige Wochen vor Ablauf der Gültigkeit eine neue Debitkarte zugeschickt, die Sie sofort einsetzen können.

Kann ich auf der comdirect Visa-Karte ablesen, wie lange die Karte gültig ist?

Das Gültigkeitsdatum Ihrer Debitkarte ist auf der Vorderseite Ihrer Debitkarte hinter „Gültig bis Ende“ vermerkt.

Kündigung meiner comdirect Visa-Karte

Wann kann ich meine comdirect Visa-Karte kündigen bzw. welche Kündigungsfristen gibt es?

Sie können die comdirect Visa-Karte jederzeit schriftlich kündigen.

Ist die Kündigung kostenlos?

Ja. Die Kündigung ist kostenlos.

Kann ich meine Debitkarte online kündigen?

Wir empfehlen Ihnen, die Debitkarte auf dem Postweg, am besten per Einschreiben, zu kündigen.

Wie sicher ist Guthaben auf meiner comdirect Visa-Karte?

Gibt es eine Einlagensicherung? Wenn ja, welche?

Ja. Guthaben auf dem Giro- und dem Debitkartenkonto werden im gesetzlichen Rahmen durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) abgesichert. Zusätzlich gilt die freiwillige Einlagensicherung über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB).

In welcher Höhe sind meine Einlagen geschützt?

Über die gesetzliche Sicherungsgrenze von 100.000 Euro hinaus sind die Einlagen eines jeden Kunden bei der comdirect bis zu einer Höhe von 80.800.000 Euro geschützt.

Existiert ein zusätzliches privates Sicherungssystem des herausgebenden Debitkartenunternehmens?

Ja. Die comdirect ist freiwillig dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken (BdB) angeschlossen.

Sicherheitsmerkmale, Sperrung etc.

Über welche Sicherheitsmerkmale verfügt meine Debitkarte?

Verfügt sie über Hochprägung?

Ja. Sowohl die Debitkartennummer als auch Ihr Name sind fühlbar hochgeprägt.

Verfügt sie über einen Sicherheitschip?

Ja, die comdirect Visa-Karte verfügt über den EMV-Sicherheitschip auf der Vorderseite.

Verfügt sie über eine CVC-Nummer?

Die comdirect Visa-Karte verfügt über den CVC-Code, den Sie auf der Rückseite der Debitkarte finden können. Die dreistellige Kartenprüfnummer befindet sich auf der Rückseite der comdirect Visa-Karte am unteren rechten Rand des Unterschriftenfeldes.

Kann ich Verified by Visa oder MasterCard Secure Code nutzen?

Sie können Verified by Visa nutzen.

Wo muss ich mich bei Verlust bzw. Diebstahl der comdirect Visa-Karte melden? Kostet die Sperrung der Debitkarte Gebühren?

Den Verlust der Visa-Karte oder girocard sollte so schnell wie möglich unter 04106 708 25 00 gemeldet werden. Die Kartensperrung ist kostenfrei.

Wie lange dauert es, dass ich nach Sperrung der comdirect Visa-Karte eine Ersatzkarte zugestellt bekomme? Was kostet die Ersatz-Debitkarte?

Die Ersatzkarte ist in ca. 7-10 Tagen bei Ihnen. Sie kostet 14,90 €.

Haftung bei Missbrauch

Bis zu welcher Grenze hafte ich bei Missbrauch meiner Debitkarte?

Die Haftungsgrenze bei nicht autorisierten Zahlungsvorgängen vor der Sperranzeige liegt bei 150 Euro.

In welchen Fällen greift diese Haftungsgrenze nicht?

Sie haften dann vollumfänglich für nicht autorisierte Zahlungsvorgänge, wenn Sie Ihre Sorgfaltspflichten vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt oder in betrügerischer Absicht gehandelt haben.